Samstag, 3. Dezember 2016

In der Küche duftet es..




Ist das ein herrlicher Duft..Zimt, Nelken ,Kardamon, Tonkabohne, Vanille, Kakao, Rum..
Für alle die, die köstlichen Gewürzgugeln mit dreifacher Schokoglasur nachmachen wollen, schreibe ich das Rezept gerne auf.
 2 Eier
 12 5 g Butter
 100 g Zucker
 100g Mehl + 1TL.Bkp.
  25g Kakao (echten Kakao )
  ca.50ml Eierlikör oder Rum   (falls kein Alkohol gewünscht ist einfach Milch nehmen.)
  2Tl.Weihnachtsgewürze..Zimt, Kardamon, Nelken ,Tonkabohne....etc.

Weiche Butter mit Zucker schaumig rühren, Eier nach und nach dazu..dann die übrigen Zutaten einrühren.
Silikonformen mit Öl auspinseln, dann die Masse  einfüllen,bei 180°backen.ca.20min.

Wichtig,die Gugeln eine Zeit stehen lassen, erst dann stürzen. Auskühlen lassen.
Inzwischen die Form säubern, dann 3 verschiedene Kuvertüren in 3 verschiedene Plastiksackerl schmelzen lassen, (ich gebe die Sackerln in ein heißes Wasserbad.)
In die Form abwechselnd die Kuvertüren geben (ca.die 1/2 der Form einfüllen.)
Die ausgekühlten Gugeln kopfüber in die Form geben,und am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.( Die Gugeln etwas in die Form drücken, dadurch steigt die Kuvertüre..)
Diese Gewürzgugelhüpfe schmecken am nächsten Tag am besten.
Der Aufwand kommt euch vielleicht ein wenig viel vor,ist aber wirklich nicht so.
Die Gugeln schmecken so herrlich nach Schoki und Gewürzen.
Das richtige Rezept für den Advent.
Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Advent. Habt es gut ihr Lieben..


Mittwoch, 30. November 2016

Dreaming of a white Christmas..


Weihnachten ist keine Jahreszeit ..es ist ein Gefühl. Edna Ferber

Keine Zeit im Jahr mag ich so sehr wie die Zeit vor Weihnachten.
Ich kann sehr wohl sagen das ich die Adventzeit mehr genieße als Weihnachten .
Der Duft vom frischen Tannenreisig,von den kostbaren  Gewürzen die ich großzügig in Kaffee ,Tee und auch in das Backwerk gebe , die vielen Kerzen..das Feuer im Kamin..die Weihnachtsmusik und Weihnachtsfilme ,die ich jedes Jahr  mir wieder ansehe...das alles macht für mich die Zeit vor Weihnachten zu einer besonderen schönen Zeit.
Schade ist das wir kaum noch Schnee zu dieser Jahreszeit haben, daher mag ich es im Haus sehr hell,da kommt mir das viele weiß in meinem Haus sehr zu Gute.
Meine Dekoration im Haus ist heuer sehr sparsam ,die Jahre zuvor habe ich viel mehr dekoriert.







Dienstag, 22. November 2016

Christmas Home Tour 2016






Willkommen in meinem Haus zur 1.Österreichischen Bloggertour..Ihr seid jetzt schon bei einigen Bloggern   gewesen die ihr Heim wunderschön dekoriert haben für die Advent und Weihnachtszeit.
Heute möchte ich Euch in meinem Haus Herzlichst Willkommen heißen.
Ich werde euch mitnehmen in meine Küche..dann zeige ich euch den gedeckten Tisch im Esszimmer,und zum Abschluss zeige ich euch mein Wohnzimmer das ich weihnachtlich geschmückt habe.




Ich habe einen Eierpunsch gemacht,nehmt Euch doch gerne ein Glas und kostet von den köstlichen Punsch..
Meine Bilderleisten liebe ich sehr..an dieser Stelle werde ich auch heuer meinen Adventkalender anbringen..
Auf einem Schneidbrett habe ich ein paar Tannenzweige und Zapfen dekoriert,ein paar Kerzen dazu.. und du hast ganz schnell eine einfache schöne Adventdekoration.
Nun möchte ich Euch in mein Esszimmer bitten..der Tisch ist schon gedeckt.


Ich habe mich heuer entschieden ein wenig rot in meine Tischdekoration einzufügen..
Die restliche Dekoration im Esszimmer ist aber schwarz/weiss..
Die Blechdosen habe ich gesehen und gleich gewusst das ich sie verwenden werde..es waren USB Stick in den Dosen.

Ein kleiner Lichterbaum in der Mitte des Tisches,macht das Gesamte sehr festlich..
Möchtet Ihr  ein Glas Rotwein..nimm dir das Glas mit,wir gehen jetzt in das Wohnzimmer wo es sehr gemütlich wird..
Nehmt doch bitte Platz..macht es Euch bequem, und lasst uns über Weihnachten reden , wie es bei dir zuhause ist.
Es ist so wunderbar hell in meinem Wohnzimmer,ich mag das Licht ..da fühle ich mich wohl.

Die Strümpfe hängen schon  am Kamin..mal sehen ob sie gefüllt werden.
Das Weihnachtsgesteck habe ich heuer in einen Kranz hinein gegeben..

Die Amarylis sieht so schön aus in Verbindung mit den Kieferzweigen..
Die ersten Geschenke sind schon verpackt,und machen sich gut als Dekoration vor dem Kamin.
Ja ihr Lieben, das war es für heute....ich hoffe es hat Euch gefallen ?
Ich schicke Euch jetzt zu DANIELA von Mayodans Garden ,Craft & Home
 Hier sind alle Blogger verlinkt die an der 1.Österreichischen Blogger Home Tour mitmachen.
 Die Christmas Home Blogger Tour läuft über 3 Tage, ihr habt die Möglichkeit 15 Blogger in ihren  weihnachtlich geschmückten Häusern zu besuchen.
 Ihr werdet von einem Blog zum anderen geführt und könnt so insgesamt 15 weihnachtlich  geschmückte Häuser sehen.
 Ich wünsche euch viel Freude und einen wunderschönen Advent..Eure Edith.

Astrid von http://creativlive.blogspot.co.at/

















Follow my blog with Bloglovin

Montag, 14. November 2016

Das warten hat sich gelohnt..

Kooperation mit VELUX.
So lange habe ich noch nie auf ein Möbelstück gewartet.
Im Sommer habe ich mich für ein Boxspringbett entschieden, nachdem mein Mann vor einem 1 Jahr eines gekauft hatte wollte ich auch ein so angenehmes Bett haben.
Ich bin wirklich begeistert und sehr froh das es nach so vielen Monaten mein eigenes Boxspringbett nun endlich geliefert wurde.
Warum das so lange gedauert hat..nun ja ich habe mich für einen Bezug in einen bestimmten Grauton entschieden ,der angefertigt wurde und einer speziellen Matratze .
Das alles zusammen hat die Lieferzeit erheblich verzögert.
Aber nun darf ich nicht mehr jammern, das Bett ist da und ich schlafe himmlisch in diesem Bett.
Natürlich habe ich bei dieser Gelegenheit gleich mein Schlafzimmer etwas verändert.
Geplant war eine dunkelgraue Wand, nun was soll ich sagen..mir fehlt der Mut dazu.
Ich finde den Schlafraum auch mit den weißen Wänden sehr schön, und ich zögere ob ich nun wirklich eine dunkelgraue Wand will oder die Wand so belasse.
Einige Dinge werde ich aber noch besorgen. Es fehlen mir ein paar Sachen die den Raum noch schöner machen.
Das ist zum Beispiel ein schöner Lampenschirm ein großes Poster das ich gerne über den Kopfteil anbringen möchte, und ein großer Wunsch von mir wären Shutters an den Fenster.
Ob ich da meinen Mann überreden kann..hmm ich weis es nicht ob mir das gelingen wird.
Als Alternative habe ich mich bei der Fa.Velux umgesehen, dort haben wir auch unsere Jalousien gekauft, und in den Veluxshop habe ich  Raffrollo  entdeckt, die es in vielen verschiedenen Farben gibt.
Ich werde wohl alleine die Entscheidung treffen müssen,denn wenn mein Mann von einer Sache nicht so begeistert ist kann das sehr lange dauern bis er sich entscheidet..und so lange will ich nicht warten.
Gerade heute war wieder so ein Tag wo das Licht besonders schön durch die Jalousien gestrahlt hat.
Das habe ich natürlich ausgenützt und Bilder gemacht von meinem neuen Schlafzimmer..






.

Freitag, 11. November 2016

Da bin ich wieder..

Letztes Wochenende waren mein Mann und ich in Prag, ich liebe diese Stadt und seit vielen Jahren fahren wir jedes Jahr für ein verlängertes Wochenende zu dieser Zeit nach Prag.
Ich mag den Tourismus nicht so gerne, zu dieser Zeit ist es etwas ruhiger.
Ordentliche Fotos zu machen ist dennoch unmöglich weil man ständig fremde Menschen auf den Bildern hat.
Wir haben unsere Plätze besucht die wir seit Jahren besuchen und eine Abendvorstellung in der Staatsoper das ist für mich der schönste Teil der Reise ,da ich die Oper sehr liebe und  in Wien die Preise für gute Karten sehr teuer sind.
Im Moment bin ich sehr beschäftigt mit den Vorbereitungen für meine Advent Dekoration..
Meine Weihnachtsdeko mache ich heuer zum Großteil mit meiner Silhouette.
Es macht Spaß ,vor allem wenn sie tut was ich will und was ich meine.
Das ist ja gar nicht so einfach,weil dieses Gerät wirklich sehr viel kann ..und ich noch sehr viel nicht weis.
Im Moment ist das Licht sehr schlecht zum fotografieren, ich habe  ein paar Bilder gemacht,wie es im Moment zuhause aussieht.
Meine Adventdekoration zeige ich euch noch nicht, erst wenn ich mein Werk vollendet habe.
Die Qualität der heutigen Home Bilder ist wirklich sehr schlecht, ich zeige sie euch dennoch, den alte Bilder sind auch nicht lustig zum anschauen...
Ich grüße euch ganz herzlichst, habt eine gute Zeit..bis bald.Edith.